🌸 Liebe auf den 2. Blick

0
(0)

Meine Helen! Eine Chino-Hose.

Als der Aufruf zum Probenähen kam, habe ich ich so gefreut, weil es mal was anderes war….
als die Hose fertig war, war ich erst nicht so happy… das liegt wohl einfach daran, dass ich (fast) immer nur Kleider trage.

Da nun aber das Wetter bei uns uns im Norden echt „schiete“ ist… kalt mit Dauerregen… ist mir nicht mehr nach Kleidern und was soll ich sagen…. jetzt ist #meineHelen meine ständige Begleiterin und die ist so bequem und so toll und ach.. ich bin verliebt.
Dazu habe ich mir noch #meinevivien genäht, ein einfaches Basic-Shirt.

Die Helen kann man in verschiedenen Längen fertigen, lang, kurz, Bermudas, 7/8… sie hat vorne Kellerfalten und man kann sie wahlweise mit oder ohne Passe nähen

Am Gesäß habt ihr die Wahl zwischen einer Paspeltasche oder einer aufgesetzen Tasche, wie ihr sie an Jeans kennt.

Der Schnitt ist auf Webware mit einem Elasthananteil von 3% ausgelegt.

Meine Helen gibt es jetzt als Schnittmuster bei #meineHerzenswelt und da sind noch mehr Aktionen bis Sonntag zu schnappen.

Falls noch nicht geschehen, solltet ihr Euch auf jeden Fall noch schnell das #freebook meine Vivien – ein schnell genähtes Basicshirt sichern und mal schauen, ob ihr bei dem Summersale noch das ein oder andere EBook gebrauchen kĂśnnt, im gesamten Shop bei meine Herzenswelt mit 50% reduziert.

So, nun kuschel ich mich wieder in die Wolldecke und warte, dass der Sommer zurückkommt…

Habt es schön 🙋🏼‍♀️🌸

Werbung unbezahlt

Wie nĂźtzlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Es gibt noch keine Bewertung: Sei der Erste!

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefällt.

Was kann ich aus Deiner Sicht besser machen?

Gib mir anonym ein Feedback:


FĂźge einen Kommentar hinzu